Rückblick 2017

Weitere Rückblicke   >>>   2015 

                                     >>>   2016 

                                     >>>   2018

                                      

                                    

 

 

Mehr Informationen >>> Klick Broschüre öffnen

 

 

Die Helfer brauchen dringend Hilfe (VKZ vom 29.12.2017)

ePaper
Teilen:

Basteln für den "Lebendigen Adventskalender" (01.12.2017)

 

Der AK Asyl beteiligt sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal am "Lebendigen Adventskalender", der seit ein paar Jahren auch in Vahingen angeboten wird und von den Bürgern der Stadt mit Begeisterung angenommen wird. Am 01.12.2017 traffen sich daher ein paar fleißige Helfer im Büro des AK Asyl, um das von Karen Hansen entworfene Adventsfenster zu gestalten. Es wurde eifrig Transparentpapier zerissen, gebastelt,  geklebt, ausprobiert oder auch wieder neu angefangen. Ein weiterer Basteltermin findet am 05.12. statt.

 

Man darf also gespannt sein auf das besonders liebevoll gestaltete Fenster, das man am 07.12.2017 ab 18 Uhr in der Friedrichstrasse 3 bewundern kann. Bei Glüchwein, Punsch und Weihnachtsgebäck besteht nach einer kurzen Andacht die Möglichkeit zum Austausch mit den Mitarbeitern des AK Asyl und zum geselligen Zusammensein.

 

Herzliche Einladung an alle!

 

 

Fahrradtraining für Flüchtlingskinder (VKZ vom 21.10.2017)

ePaper
Teilen:

Der Eiswagen wird zum Höhepunkt (VKZ vom 29.07.2017)

ePaper
Teilen:

Schüler des FAG spenden 79,46 € im Rahmen ihres Fahradprojektes

 

ePaper
Teilen:

Messeteilnehmer spenden für Kinder (VKZ vom 21.06.2017)

 

ePaper
Teilen:

Ehrenamtliche debattieren mit der Bundeskanzlerin (VKZ vom 11.04.2017)

 

ePaper
Teilen:

 

Das Video zum Treffen mit der Kanzlerin gibt es auf: www.bundekanzlerin.de

 

Hier die Rede der Kanzlerin zum Nachlesen:  Rede der Kanzlerin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AK Asyl Vaihingen an der Enz